Le Monde diplomatique
Abonnieren Sie unseren Newsletter, Ihre E-Mail:

NEU: Die aktuelle Ausgabe im tazshop Die nächste Ausgabe von LE MONDE diplomatique liegt am 10.10.2014 der taz bei. Ab dem 9.10.2014 gibt es sie separat am Kiosk oder im tazshop

Links oder radikal

Rosarotes Südamerika

Die meisten Regierungen auf dem Subkontinent bezeichnen sich als links. Ein Blick auf die Realität

von William I. Robinson

Von einer "rosaroten Welle" ist oft die Rede, wenn der vielgestaltige Linksschwenk in Lateinamerika während der letzten Jahre beschrieben wird. Das neoliberale Modell, das die politische Ökonomie des Subkontinents in den letzten zwanzig Jahren mit katastrophalen Folgen umgekrempelt hat, wird von den neuen, dem Namen nach linken Regierungen zunehmend infrage gestellt. weiter »

Kommunisten in Berlusconien

Brescia, Prato, Bari - eine Reise von Ortsverein zu Ortsverein

von Francesca Lancini

Beim Ortsverein der Demokratischen Partei (Partito Democratico, PD) in Brescia stehen Casoncelli und Hühnchen auf der Speisekarte. Hinter der Bar des "Circolo" steht eine junge Senegalesin - keine Selbstverständlichkeit, da sowohl in der Stadt als auch in der Provinz Brescia seit 2008 die ausländerfeindliche Lega Nord an der Regierung ist. weiter »

Der Mensch im Kapitalismus

von Lucien Sève

Der Planet Erde, unser natürlicher Lebensraum, befindet sich in einem alarmierenden Zustand. Das ist uns bewusst, und inzwischen hat längst jede politische Organisation die ökologische Frage in ihren Diskurs aufgenommen. Der Planet Mensch, unsere menschliche Gattung, befindet sich in einem ebenso alarmierenden Zustand. weiter »

Occupy Wall Street

von Jeff Goodwin

Die weltweite Krise des Kapitalismus der letzten Jahre hat in vielen Ländern - ob arm oder reich - zu Protesten, Aufruhr und sogar Umstürzen geführt. weiter »

 

Gompers gegen Hillquit

Protokoll einer historischen Debatte

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts waren viele Sozialisten innerhalb der Arbeiterbewegung der Auffassung, die Gewerkschaften sollten als Instrument für einen umfassenden gesellschaftlichen Wandel dienen. weiter »


Fotos: Underwood & Underwood, E. Chickering